curriculum vitae



1963 geboren in München
1983 - 87 Lehre als Architekturmodellbauer
1987 - 94 Hochschule für Film und Fernsehen (HFF), München
1994 - 97 Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, Ludwig-Maximilians-Universität München
1997 - 98 German Academic Exchange Program (DAAD) Stipendium, New York
1999 - 2002

Kunsthochschule für Medien, Köln (KHM)
Postgraduierten-Studium bei Jürgen Klauke, Valie Export und Marcel Odenbach

2003

USA-Stipendium des Freistaats Bayern
Villa Aurora Stipendium, Los Angeles

2008 Cité-des-Arts-Stipendium Paris
2012 Villa Massimo Stipendium, Rom

lebt und arbeitet in Berlin und Los Angeles


Philipp Lachenmann Homepage

Galerie Andreas Binder
Künstler
Philipp Lachenmann
Werke
Biografie
Text
Presse
1 von 7